Restaurant Mama Liu & Sons - Hot Pot © Elisabeth Harzhauser

Endlich bin ich nun auch einmal dazu gekommen, das groß gehypte Restaurant Mama Liu & Sons auszuprobieren. Gemeinsam mit den Arbeitskollegen koste ich mich durch die traditionelle chinesische Küche.

Swing Kitchen - Vienna Burger © Elisabeth Harzhauser

Den ersten Tag der Fastenzeit nutze ich, um mich ganz der veganen Fast Food Völlerei zu widmen und endlich das schon viel gelobte Swing Kitchen auszuprobieren. Als Fan, aber nicht unbedingt Verfechter der fleischlosen Küche, scheine ich dort gut aufgehoben zu sein.

Stadtcafe Wien - Ravioli

Das Stadtcafe von den Freiraum-Machern startet an einem fast schon verfluchten Standort. Meine Erfahrung mit seinem Vorgänger, dem Orlando di Castello, steckt mir noch schauderhaft in den Knochen! Aber die mutigen werden belohnt ;).

Weinschenke - Der Burger

Der erste Burger nach vier Monaten Diät dank Nahrungsmittelunverträglichkeit – der muss was ganz Besonderes werden! Schließlich will jeder Bissen genossen werden :)! Von der Weinschenke im 5. Bezirk hatte ich schon von verschiedenen Seiten nur Positives gehört. Meine Erwartungen waren dementsprechend hoch!

Heuriger Jahner Mediterrane Platte

Letzte Woche machte ich mich direkt vom Büro aus mit einer Gruppe Kollegen auf den Weg zum Heurigen. Unser Ziel führte uns raus aus Wien ins idyllische Niederösterreich – zum Jahner Heurigen in Wildungsmauer. Nahe der alten Heimat speist und trinkt es sich ganz gut, wie sich gezeigt hat ;).

Zum gschupften Ferdl - Käseplatte

Diese Woche habe ich dem neuen Innenstadt Heurigen Zum gschupften Ferdl zum ersten Mal einen Besuch abgestattet. Wein und zünftige Heurigenkost in einem ganz neuen Kleid – das muss man sich schließlich anschauen ;).

Said the butcher to the cow Tischset

Nach der ganzen Vorabberichterstattung war ich schon ganz gespannt auf das neue Burgerlokal am Operring. Said the butcher to the cow verspricht High Quality Fleisch und eine große Auswahl an verschiedenen Gin Sorten. So ganz überzeugt hat mich der Live Test aber noch nicht.

Marillenbäume in der Wachau

Seit unserer Rückkehr aus Thailand erblüht der Frühling in seiner schönsten Pracht. An jeder Ecke wird man von farbenprächtigen Blüten überrascht. Ich kann gar nicht genug von dem bunten Baumschmuck bekommen – warum also nicht einmal in das Mekka der Marillenblüte fahren und das Schauspiel endlich mal live genießen :)? Wir machen uns also auf in die Wachau!

Thailand Curry

Von der Qualität des thailändischen Essens haben wir schon vor unserer Abreise Liebhaber in den höchsten Tönen schwärmen hören. Gut schmecken soll es und unfassbar billig sei es noch dazu. Dem kann ich zum Teil zustimmen. Zugegeben, ich bin nicht der allergrößte Fan von asiatischem Essen, aber dennoch habe ich die würzigen Currys in all ihren Variationen schnell zu schätzen gelernt. 

Pool Hotel Siam@Siam

Bangkok zeigt sich an unserem ersten Tag in all seinen Extremen. Viel, laut, heiß, freundlich, abenteuerlich….aber vielleicht kommt uns das alles auch nur so vor, weil wir uns die Reisemüdigkeit noch nicht ganz von den müden Gliedern schwimmen konnten ;).