Wildkräuter©Harzhauser

Die letzten Jahre konnte ich es immer nur online verfolgen, heuer hatte ich endlich mal die Gelegenheit das Foodcamp 2015 live mitzuerleben. Das Event, das von Nina Mohimi und Dani Terbu von der coolinary society liebevoll organisiert und gestaltet wird, hat mich Foodlover echt begeistert :).

Ausblick vom London Eye

Unser letzter Tag in London ist entspannter als ursprünglich geplant. Eigentlich hatten wir noch ganz viele Dinge auf unserer ToDo Liste. Schlussendlich sind wir aber dann auch ganz glücklich, außer Schlange stehen auch noch ein paar chillige Momente zum Abschluss zu erleben ;).

London Tower Bridge

Der zweite Tag in London zeigt sich uns ganz ruhig und entspannt. Abseits der Touristenpfade schlendern wir durch die Stadt und lassen uns von sakraler Großkunst beeindrucken.

Schmuck Shopping in Thailand

Im Vorfeld wurde mir von einigen Leuten von den großartigen Shopping-Möglichkeiten in Bangkok und Thailand im Allgemeinen vorgeschwärmt. Markenware und nachgeahmte Markenware solle man hier so günstig bekommen. Nun ja, ich bin wohl etwas zu anspruchsvoll in diesen Belangen ;).

Liegender Buddha im Wat Pho

Unseren letzten Tag in Bangkok verbringen wir spirituell und politisch. Wir besuchen einen der schönsten Tempel, in dem wir so richtig zur Ruhe kommen und nehmen zum ersten Mal das volle Ausmaß der Zerstörungen durch die monatelangen Demonstrationen wahr.

Thailand Reiseführer

Ich kann es kaum erwarten – in einer Woche ist es endlich soweit! Wir entfliehen dem grauen Alltag und wärmen uns im sommerlichen Thailand auf! Bangkok und Koh Samui stehen am Programm. Ich bin schon sehr gespannt. Für mich ist es das erste Mal, dass ich dem Winter entfliehe und mal eben schnell die Jahreszeit wechsle. Aber da ich ja ein absoluter Sommer-Fan bin, wird mir die Umgewöhnung nicht allzu schwer fallen, denke ich ;). Um die letzten Tage vor dem Urlaub noch möglichst kurzweilig zu gestalten, sind…