ReiseSalon 2014

ReiseSalon 2014

Unsere letzte große Reise ist jetzt schon wieder ein Weilchen her. Die Lust sich wieder an die Planung eines neuen Abenteuers zu machen, wäre schon wieder da ;). Allerdings fehlt es im Moment noch etwas an Inspiration, wohin es uns als nächstes verschlagen könnte. Da kommt der Reisesalon 2014 genau richtig!

Individuelle Reisemesse

Unter dem Motto “Ich reise, ich genieße, ich lebe” findet der ReiseSalon vom 17. – 19. Oktober bereits zum dritten Mal in der Wiener Hofburg statt. Ich muss gestehen, ich war selber noch nie dort und kann nicht beurteilen, wie viel Inspiration man sich tatsächlich von einer solchen Messe holen kann. Bislang hatte ich bei der Reiseplanung mehr auf persönliche Empfehlungen von Freunden bzw. eigene Internet-Recherchen gesetzt. Das Programm klingt aber durchaus interessant!

Informatives Rahmenprogramm

Neben den üblichen Verkaufsständen der Reiseveranstalter gibt’s auch ein Rahmenprogramm. Am Samstag präsentieren beispielsweise die Ethiopian Airlines unbekannte Kulturschätze ihres Landes. Spannend klingen auch die Vorträge “Safaris mit Nachhaltigkeit” und “Tourismus im Klimawandel” für mich, beide ebenfalls am Samstag. Den Themen Kultur, Kulinarik und Nachhaltigkeit werden am ReiseSalon jeweils eigene Themensalons gewidmet.

Klingt für mich, als könnte man sich die Sache auf jeden Fall einmal ansehen. Und wer weiß, vielleicht kommt dann auch schon bald ein Bericht über unsere nächsten Reisepläne ;)

Infos

17. – 19. Oktober, Wiener Hofburg, Eingang Heldenplatz, 1010 Wien

Öffnungszeiten:
Freitag,    17.10.2014 von 14 bis 18.30 Uhr
Samstag, 18.10.2014 von 10 bis 18.30 Uhr
Sonntag,  19.10.2014 von 10 bis 17.00 Uhr

Tickets:
Eintritt regulär: 14 Euro
Eintritt ermäßigt: 9 Euro

Karten erhältlich im Vorverkauf unter www.reisesalon.at oder an der Tageskasse.

*Der ReiseSalon hat mir Gratis-Tickets zur eigenen Verwendung zur Verfügung gestellt.*

Kommentare

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>